CSTZ-Abnahme.jpg
2021-12-25_Corona_2.jpg
DRK-Schnelltestzentrum.jpg
CoronaschnelltestCoronaschnelltest

Sie befinden sich hier:

  1. Coronaschnelltest
  2. Coronaschnelltest
  3. Coronaschnelltest

Corona-Schnelltestzentrum Böblingen

Neben der Impfstrategie des Bundes sind Corona-Schnelltests ein wichtiges Standbein im Kampf gegen die Corona-Pandemie.

Der DRK Ortsverein Böblingen e.V. betreibt im Auftrag des Gesundheitsamtes des Landkreis Böblingen ein Corona-Schnelltestzentrum auf dem Gelände der Schönbuch Braumanufactur (siehe Anfahrt).

In unserem DRK Corona-Testzentrum werden ausschließlich die Bürger kostenlosen POC-Antigen-Schnelltests angeboten, keine PCR-Tests.

Bei grippalen Symptomen wenden Sie sich bitte immer auch an ihren Hausarzt.

Termin online vereinbaren

Buchen Sie Ihren Schnelltest-Termin online – bequem und kontaktfrei! Wählen Sie in nur wenigen Schritten Ihren Wunsch-Monat, Testtag und Ihr Zeitfenster aus. Hier geht's zur Buchung.

Bei Fragen können Sie sich per Email an uns wenden.

Hinweise zu Ihrem Schnelltest bei uns

Bitte beachten Sie folgende Regelungen:

  • In unserem Schnelltestzentrum besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske
  • Bevor wir einen Schnelltest durchführen dürfen, müssen wir Ihren amtlichen Lichtbild-Ausweis kontrollieren. Dies schreibt die Testverordnung der Bundesrepublik Deutschland vor.
  • Wir führen Testungen ausschließlich an sympotomfreie Personen durch. Sollten Sie Symptome aufweisen, die auf eine Infektion mit dem Corona-Virus hindeuten, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt.

Ihr Testergebnis

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Testergebnis auf den folgenden Wegen zu erhalten:

  • Auf dem Handy direkt in die APP "Doctorbox"
  • Über die Corona-Warn-App
  • Per Ausdruck im Testzentrum (ca. 30min nach dem Test)

Die - nicht nur - im Landkreis Böblingen flächendeckend verwendete APP "Docotorbox" finden Sie kostenlos im Apple App-Store oder im Google Playstore.

Antigen-Schnelltest

Wer schnell einen Anhaltspunkt über seinen Corona-Status benötigt, kann einen Antigen-Schnelltest machen. Für den Antigen-Schnelltest wird ein Abstrich aus dem vorderen Bereich der Nase entnommen. Das dabei abgestrichene Sekret wird auf einen Teststreifen gegeben und ausgewertet.

Um entsprechende Atteste über einen erfolgten Corona-Antigentest-Schnelltest erstellen zu dürfen, sind verschiedene Voraussetzungen zu erfüllen. Diese umfassen neben der Zulassung durch das Gesundheitsamt u.a. die entsprechende Unterweisung der Helfer für den Abstrich.

Diese Voraussetzungen sind im Corona-Schnelltestzentrum Böblingen erfüllt! Es ist ein offizielles Schnelltestzentrum des Landkreises Böblingen.

Das Ergebnis steht nach ca. 30 Minuten zur Verfügung und wird im Anschluss an den Test digital übermittelt. Alternativ kann die Ergebnisübermittlung auch ein schriftliches Attest erstellt werden.

Der Antigen-Schnelltest hat seinen großen Vorteil in der Geschwindigkeit, ist aber nicht so genau wie der PCR-Test. Sollte der Antigen-Schnelltest positiv sein, werden Sie umgehend telefonsich benachtrichtig und über die nächsten notwendigen Schritte mit Ihnen besprochen.

Den Termin können Sie am einfachsten über unser Online-Buchungssystem reservieren.

PCR-Test

Generell sind Antigen-Tests allerdings weniger sensitiv als der PCR-Test. Dies bedeutet, dass eine größere Virusmenge notwendig ist, damit ein Antigen-Test ein positives Ergebnis zeigt. Ein negatives Ergebnis eines Antigen-Tests schließt daher die Möglichkeit einer Infektion mit SARS-CoV-2 nicht aus. Außerdem ist ein Antigen-Schnelltest nicht so spezifisch wie ein PCR-Test. Das heißt, beim Antigen-Test kommt es häufiger vor, dass ein positives Ergebnis angezeigt wird, wenn die Person gar nicht infiziert ist. Deshalb muss ein positives Ergebnis eines Antigen-Tests stets mittels PCR bestätigt werden.

Es werden ausschließlich POC-Antigen-Schnelltests angeboten, keine PCR-Tests.